Das Journalisten-Ehepaar Tom Buhrow und Sabine Stamer hat die Schirmherrschaft für die Generationsbrücke Deutschland übernommen.

„Jung und alt haben sich etwas zu sagen. Jung und alt können Spaß miteinander haben, sie können sich helfen und voneinander lernen. Das erkennt und fördert die Generationsbrücke. Pflegebedürftige brauchen Zeit, und sie haben Zeit. Das trifft auch für Kinder zu. Wie schön, dass die Generationsbrücke Senioren, Kinder und Jugendliche zusammenführt in einer Gesellschaft, in der Zeit für viele so knapp geworden ist. Unsere Lebensumstände führen heute dazu, dass junge und alte Menschen meist getrennte Wege gehen. Nach vielen Jahren im Ausland stellen wir fest, dass die Kluft zwischen den Generationen in Deutschland
besonders groß zu sein scheint. Die Generations-
brücke will Gräben überwinden und Ver-
bindungen schaffen. Das unterstützen wir
gerne und hoffen auf viele weitere junge
wie alte Unterstützerinnen und Helfer.”

Tom Buhrow & Sabine Stamer